03. Juni 2013

Werbeartikel Mousepad – ideales Giveaway für IT-Messen

Auch wenn nicht jede Maus es heute noch benötigt; es bleibt ein nettes Utensil, das den Schreibtisch schmückt und idealer Weise sogar den Spaß an der Arbeit erhöht: das Mousepad. Ein solches Utensil als Give-Away zu erhalten, wen würde das nicht freuen?

Mäuse brauchen eine angemessene Unterlage

Gerade auf Messen, bei denen sich alles um IT, um Computer und Zubehör dreht, haben Mäuse und Mousepads eine Art natürliche Heimat. Was liegt also näher, als bei einer solchen Messe zu Werbezwecken einmal nicht die hinlänglich bekannten Kugelschreiber oder Basecaps mit Logo als Give-Away auszuteilen, bzw. zusätzlich auch Mousepads in das Repertoire mit aufzunehmen? Damit ist allen gedient, denn der Kunde bzw. Besucher einer solchen Messe wird immer Verwendung für ein Mousepad haben. Kompletten Beitrag lesen …

21. Februar 2012

Individuelle Werbepräsente für Männer

Individuelle Werbepräsente sind dafür geeignet, eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen und für das eigene Unternehmen und deren Produkte zu begeistern. Dabei wird in der Regel ein besserer Erfolg erzielt, als mit allgemeinen Werbemitteln, die für jede Person geeignet sind. Als Werbemittel bei Männern bietet sich ein Bierglas mit Gravur an. Dieses Bierglas mit Gravur kann dann firmenspezifisch beschrieben werden. Es bietet sich an, den Firmennamen eingravieren zu lassen, aber es ist auch möglich einen konkreten Slogan zu verewigen, den die Firma als Markenzeichen benutzt. Dadurch werden die Kunden auch privat oft an das Unternehmen erinnert und verbinden damit Erlebnisse wie das Biertrinken. Damit gelingt in der Regel eine bessere Bindung an den Kunden. Kompletten Beitrag lesen …

15. Februar 2012

So schafft man Ordnung im eigenen Office

Ordnung ist das halbe Leben und wer ein eigenes Büro besitzt, weiß dies auch zu schätzen. Doch mit der Zeit sammelt sich etlicher Papierkram an und die Ordner werden immer mehr. Mit der so gewünschten Ordnung ist es nun bald vorbei, denn das Chaos regiert bald das Büro, noch dazu wenn der Raum nicht gerade der größte ist. Doch all dies muss nicht sein, denn das Zeitalter moderner Technologie bringt hier ein wenig Licht in das Dunkel. Kompletten Beitrag lesen …

31. Oktober 2011

TweetDeck und SEO

Über Twitter haben bestimmt die meisten gehört. Aber was ist TweetDeck und wie funktioniert diese Anwendung? TweetDeck ist ein persönlicher Echtzeit-Browser, der dem Nutzer die Vernetzung mit eigenen Kontakten bei Twitter, Facebook, LinkedIn und viele anderen Social-Media-Seiten ermöglicht. Kann diese Software für die SEO-Branche hilfreich sein? Es wird natürlich nicht schaden. Man sollte TweetDeck nicht als das einzige Tool, aber als durchaus eine zusätzliche Anwendung benutzen.
Vorteil von Tweetdeck ist, dass man dieses Tool sehr genau für die gewünschten Keywords oder Themenbereiche einstellen kann. Dafür bietet die Anwendung thematiche Kanäle, die man für gewünschte Wörter einstellen kann. An erster Stelle sollte man sich entscheiden, mit welcher Social-Media-Seite TweetDeck verbunden werden soll. Diese Beschreibung konzentriert sich auf der Zusammenarbeit von TweetDeck und Twitter.
Man nehme zum Beispiel das Keyword PHP Programmierer und stelle für dieses eine Benachrichtigung in Form eines Kanal ein. Der Nutzer wird dann jedes Mal benachrichtigt, wenn irgendjemand einen Tweet mit diesem Wort postet. Daraus entstehen noch keine Vorteile für die SEO-Branche. Wenn man aber die einzelnen Tweets zum gewünschten Keyword analysiert, findet man meistens URLs von verschiedene Webseiten. Sehr oft sind es Jobanzeigen. Diese führen aber manchmal zu den Webseiten der Unternehmen, die potentielle Kooperationspartner sein könnten.
Man muss nicht immer nur Kanäle für die gewünschten Keywords einstellen. Auch Themen, wie „Linkaufbau“ oder „Linkkooperation“ können hilfreich sein. Solche Kanäle bieten Tweets über Webseiten, die entweder einen Linktausch bieten, oder über welche, die an einer Linkkooperation interessiert sind.
Wichtig ist, dass die Kanäle ziemlich genau eingestellt sind. Hat man zum Beispiel ein Keyword C Programmierer, bekommt man auch Tweets mit dem Suchwort Programmierer. Das ist aber sogar besser, da man in diesem Fall themenähnliche Seiten kontaktieren kann. Dadurch bekommt man möglicherweise einen wertvollen Linktausch mit einer themenrelevanter Seite und es ist kein sogenannter eins zu eins Tausch, denn die Suchmaschinen nicht unbedingt mögen.

16. August 2011

Verkaufsfördernde Maßnahmen

Die Verkaufsförderung – auch Sales Promotion genannt – ist nach der klassischen Produktwerbung, welche über Kanäle wie das Fernsehen, Radio und Zeitschriften erfolgt, eine weitere wichtige Marketingmaßnahme, um die Umsätze eines Unternehmens anzukurbeln.

Dabei beinhaltet der Begriff „Sales Promotion“ breit gefächerte und verschiedenste kommunikative Möglichkeiten, die den Absatz bei den anvisierten Zielgruppen fördern sollen. Die Maßnahmen der Verkaufsförderung zeichnen sich vor allem durch einen Aktionscharakter aus und finden in der Regel in einem zuvor festgelegten Zeitfenster statt.

Bei der Planung von verkaufsfördernden Aktionen wird zunächst festgelegt, an welche Zielgruppe diese gerichtet sind. Man unterscheidet zwischen handels- und konsumentengerichtetenMaßnahmen, wobei – wie die Begriffe bereits sagen – der Handel (B2B) und die Konsumenten (B2C) als Zielgruppe in Frage kommen. Kompletten Beitrag lesen …